ELaN Region

Geringe Jahresniederschläge, sinkende Grundwasserstände, vorherrschend leichte, nährstoffarme Böden und zunehmend trockene, warme Sommer führen insbesondere in Nordostdeutschland bereits zur angespannten Wasserversorgung der landwirtschaftlichen Kulturen. Zudem umfasst die ELaN Untersuchungsregion ein breites Spektrum der wirtschaftlichen Leistungskraft, der demographischen Entwicklung und der Stadt-Land-Verflechtung. ELaN hat Risiken und Potenziale der Verwendung gereinigten Abwassers auf zwei Sonderstandorten, einem ehemaligen Rieselfeld am Stadtrand von Berlin und einem degradierten Niedermoor im ländlichen Raum Brandenburgs, untersucht.

 

Zentrale Ergebnisse

Die "Empfehlungen zum Risiko-basierten Management der Verwendung von gereinigtem Abwasser in der Landschaft" bieten praxisnah Orientierung auf operativer Ebene für Antragsteller, Planungs- und Ingenieurbüros sowie genehmigende Behörden im Bereich der Wasserwirtschaft. Sie ist gedacht als Hilfestellung für die Konzipierung, Planung und das Monitoring von Verfahren der alternativen Klarwassernutzung.

Risiko-basiertes Management (PDF)

Dieser Orientierungsrahmen sensibilisiert Entscheidungsträger/-innen in der Wasserwirtschaft, der Landnutzung sowie in Politik und Verwaltung für Handlungsspielräume bei der Nutzung gereinigten Abwassers. Er beschreibt, wie Innovationspotenziale erkannt, Synergien genutzt, Risiken abgewogen und unerwünschte Nebenfolgen vermieden werden können. Ein gesellschaftlicher Diskussionsprozess über den Wert multifunktionaler Landwirtschaft ist dringend notwendig.

Orientierungsrahmen (PDF)

Denkbare Zukünfte zum Land-, Wasser- und Stoffmanagement innerhalb der Region Uckermark-Barnim wurden in einem Diskussionsprozess mit Wissenschaftler/-innen und Akteur/-innen exemplarisch für die Flächentypen Niedermoor und Rieselfeld entworfen. Jeweils zwei „polarisierende“ Szenarien veranschaulichen die landschaftlichen Auswirkungen bei unterschiedlicher Ausrichtung des Wassermanagements. Mittels einer 3D-Visualisierung werden die erarbeiteten Szenarien in anschauliche Bilder übersetzt.

> Link Szenarien

> Link 3D-Visualisierung

Mit den Steckbriefen für Niedermoorbewirtschaftung wurden standortspezifische Bewirtschaftungsempfehlungen und umfassende Informationen zur Umstellung auf alternative Landnutzungsformen bei unterschiedlichen Wasserverhältnissen dokumentiert. Das webbasierte Entscheidungs-Unterstützungs-System (DSS-TORBOS; www.dss-torbos.de) ist auf Niedermoore im nordostdeutschen Tiefland und in vergleichbaren Regionen zugeschnitten und für Landwirte und/oder deren Berater/-innen geeignet.

Steckbriefe für Niedermoorbewirtschaftung (PDF)

Rieselfelder

Rund um den Ballungsraum Berlin finden sich insgesamt 22.000 ha ehemalige Rieselfelder (ca. 25% der heutigen Landesfläche), auf die seit Anfang des 19. Jahrhunderts über Jahrzehnte unbehandeltes Abwasser aufgebracht wurde, so dass der Boden mit Altschadstoffen belastet ist. Diese Flächen sind für eine landwirtschaftliche Nutzung zur Lebensmittelproduktion nicht mehr geeignet. Je nach Art und Umfang der Verunreinigung müssen flächenspezifische Nutzungskonzepte erarbeitet werden. ELaN hat hier die Verwertung von gereinigtem Abwasser mit land- und forstwirtschaftlicher Produktion in Form von Kurztumtriebsplantagen (KUP) und der Landschaftsgestaltung für die Nutzung als Naherholungsgebiet verknüpft.

Niedermoore

Die Versuchsfläche für ELaN war ein degradiertes Niedermoor in der ländlich geprägten Randow-Welse-Niederung bei Biesenbrow in Nordost-Brandenburg. Hier wurden Konzepte einer standortangepassten Nutzung erarbeitet, um eine weitere Moordegradierung zu verhindern und den Naturschutz mit angepassten Formen der Biomasseproduktion in Einklang zu bringen. Naturschutz heißt hier insbesondere Moorerhalt und Kohlenstoff-Speicherung durch Wiedervernässung.

 

 

 

 
ELaN-Publikationen zu Rieselfeldern

ELaN-Publikationen zu Rieselfeldern

Artner-Nehls, A., Röhricht, W.J.C., Siebert, R. & Zeidler, M. (2014):
Interessen und Konfliktpotenziale bei einer geplanten Bewirtschaftung von Rieselfeldern in Berlin-Brandenburg durch Kurzumtriebsplantagen (KUP). - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 40 S.

Artner-Nehls, A. & Siebert, R. (2013):
Akteurinnen und Akteure, Akzeptanz und Konfliktpotenziale im nachhaltigen Land- und Wassermanagement im Rahmen von ELaN. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 44 S.

Beveridge, Ross & Naumann, M. (2013):
The Berlin Water Company. From "Inevitable" Privatization to "Impossible" Remunicipalization. - In: Bernt, M., Grell, B. & Holm, A. (Hrsg.): The Berlin Reader. A Compendium on Urban Change and Activism. Bielefeld: transcript (Urban Studies), S. 189-203.

Beveridge, R. & Naumann, M. (2014):
Global Norms, Local Contestation: Privatisation and De/Politicisation in Berlin. - Policy & Politics 42(2): S. 275-291.

Bock und Polach, C. von, Kunze, C., Maaß, O. & Grundmann, P. (2014):
Social Capital and Cooperation in the Development of Commons - The Case of Bioenergy Villages in Brandenburg (Germany). - Proceedings IASC 3rd European Meeting "From generation to generation - the use of commons in a changing society", 16.-19.09.2014 Umeå, Sweden: S. 1-12.

Bock und Polach, C. von, Kunze, C., Maaß, O. & Grundmann, P. (2015):
Bioenergy as a socio-technical system: The nexus of rules, social capital and cooperation in the development of bioenergy villages in Germany. - Energy Research & Social Science 6: S. 128-135.

Frangart, A. (2011):
Wachstumskundliche Untersuchungen auf überstauten Pappel-Kurzumtriebsplantagen. - Bachelorarbeit, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 20 S.

Gaasch, N., Lischeid, G. & Weith, T. (2011):
Nachhaltiges Landmanagement – Überblick und beispielhafte Aspekte des Grundwasserschutzes. - Tagungsband DWA-Landesverband Nord-Ost, 26.-27.05.2011 Bad Suderode: S. 94 -112.

Gaasch, N., Lischeid, G., Weith, T., Steinhardt, U., Schäfer, M., Moss, T. & Nölting, B. (2012):
Herausforderungen der Wasserbewirtschaftung im Kontext eines nachhaltigen Landmanagements. - Korrespondenz Wasserwirtschaft 2/2012: S. 72-78.

Hermanns, T. & Helming, K. (2013):
Nachhaltigkeitsbewertung zukünftiger Land- und Wassermanagementstrategien - In: Walz, U. & Syrbe, R.U. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, 10.-12.10.2013 Dresden, Tagungsband: S. 35-36.

Hermanns, T., Helming, K., Schmidt, K., König, H. J. & Faust, H. (2015):
Stakeholder strategies for sustainability impact assessment of land use scenarios: analytical framework and identifying land use claims. - Land 4(3): S. 778-806.

Hermanns, T., Schmidt, K. & Helming, K. (2014):
Framing von Politik- und Stakeholderstrategien für die Nachhaltigkeitsbewertung von Landnutzungsszenarien - In: Tappeiner, U., Schirpke, U., Bottarin, R. & Zerbe, S. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, , 15.-17.10.2014 Bozen, Tagungsband: S. 21.

Kamm, B. et al. (2012):
"Biorafineries Roadmap" as part of the German Federal Government action plans for the material and energetic utilisation of renewable raw materials. - BMBF-Publikation, 108 S.

Koeppe, P., Artner-Nehl, A., Koim, N., Lischeid, G., Moss T., Nölting, B., Schäfer, M. & Steinhardt, U. (2014):
Mit ELaN zur alternativen Abwassernutzung. - Wasserwirtschaft-Wassertechnik WWT 9/2014: S. 33-36.

Koeppe, P., Lischeid, G., Moss, T., Nölting, B., Schäfer, M. & Steinhardt, U. (2012):
Ressource Abwasser nutzbar machen. - B & B Agrar 5/2012: S. 15-17.

Koim, N. & Murach, D. (2013):
Tolerance of fast-growing tree species to flooding and waterlogging: ecophysiological responses & growth performance. - In: GfÖ 2013: Building bridges in ecology: linking systems, scales and disciplines. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie, Band 43. Tagungsband der 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie, 09.-13.09.2013 Potsdam: S. 30-31.

Koim, N. & D. Murach (2014):
Growth performance and survival of poplar and willow in waterlogged soils - a comparison of two sites. - In: Palma et al. (Hrsg.): 2nd European Agroforestry Conference on Integrating Science and Policy to Promote Agroforestry in Practice, Juni 2014: S. 223-225.

Koim, N. & Murach, D. (2015):
Yield and nutrient content of short rotation coppice on marginal sites: former sewage farms, waterlogged grassland, and inundated cropland. - In: GfÖ 2015: Ecology for a sustainable future. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie, Band 45. Tagungsband der 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie, 31.08.-04.09.2015 Göttingen: S. 185.

Kröger, M., Rückert-John, J. & Schäfer, M. (2012):
Herausforderungen der inter- und transdisziplinären Verständigung in Forschungsprojekten des nachhaltigen Landmanagements am Beispiel ELaN. - Klimawandel: Was tun!: IALE-D Jahrestagung 2012, 24.-26.10.2012 Eberswalde, Tagungsband: S. 95-99.

Kröger, M., Rückert-John, J. & Schäfer, M. (2012):
Wissensintegration im nachhaltigen Landmanagement. Inter- und transdisziplinäre Problembeschreibung im Projektverbund ELaN. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 61 S.

Lischeid, G., Schäfer, M., Steinhardt, U., Moss, T. & Nölting, B. (2011):
ELaN - Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung in Nordostdeutschland. - In: Tagungsband 3. Internationales Symposium „Re-Water Braunschweig“, 21.-22.11.2011, Heft 81: S. 115-126.

Maaß, O., Grundmann, P. & Bock und Polach, C. von (2014):
Added value from innovative value chains by establishing nutrient cycles via struvite. - Resource, Conservation and Recycling 87: S. 126-136.

Maaß, O., Grundmann, P. & Deadlow, K. (2014):
Ökonomische Handlungsspielräume für die MAP-Struvit-Produktion und Anwendung in Berlin-Brandenburg. - In: Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (Hrsg.): Bornimer Agrartechnische Berichte, Heft 86: S. 101-117.

Maaß, O. & Grundmann, P. (2016):
Added-value from linking the value chains of wastewater treatment, crop production and bioenergy production: A case study on reusing wastewater and sludge in crop production in Braunschweig (Germany). - Resources, Conservation and Recycling 107: S. 195-211.

Maassen, S. (akzeptiert 08/2015):
Bibliometric analysis of research on wastewater irrigation during 1991–2014. - Irrigation and Drainage.

Meinel, F. (2011):
Ökobilanz und wirtschaftlicher Vergleich verschiedener Phosphoreliminationsverfahren in Kläranlagen. - Diplomarbeit, TU Dresden, 79 S.

Mollnau, C., Koim, N. & Murach, D. (2013):
Water stress and sapling establishment of hybrid poplar grown in short rotation energyplantations on contaminated soils. - In: GfÖ 2013: Building bridges in ecology: linking systems, scales and disciplines. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie, Band 43. Tagungsband der 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie, 09.-13.09.2013 Potsdam: S. 29-30.

Moss T., Lischeid, G., Nölting, B., Schäfer, M. & Steinhardt, U. (2012):
Mit ELaN! Forschung für integrierte Land-, Wasser- & Stoffnutzung. - RaumPlanung 162/3-2012: S.53-54.

Moss, T. & Nölting, B. (Hrsg.) (2014):
Mehrschichtige Institutionenanalyse zum nachhaltigen Landmanagement - Chancen und Hemmnisse der Nutzung von gereinigtem Abwasser. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 89 S.

Murach, D., Hartmann, H., Koim, N., Mollnau, C. & Schlepphorst, R. (2013):
Recent experience with agrowood production in Brandenburg/Germany. - In: FNR 2013: Agrarholz-Kongress 2013. Gülzower Fachgespräche, Bd. 43: S. 133-144.

Nagel, J. & Steinhardt, U. (2013):
Nachhaltige Landwirtschaft planerisch steuern? - In: Walz, U., & Syrbe, R.U. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, 10.-12.10. 2013 Dresden, Tagungsband: S. 68-69.

Nagel, J. & Steinhardt, U. (2013):
Zum Stand der Regionalplanung im Land Brandenburg – Möglichkeiten und Grenzen zur Steuerung nachhaltiger Landnutzung. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 62 S.

Nasdal, M. (2012):
Einfluss von Überstauung auf Wachstum, Blattaustrieb und Vitalität vom Pappelhybrid Max 1 anhand der ZIM AgroForst Versuchsfläche bei Wartin. - Bachelorarbeit, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde. 55 S.

Naumann, M. (2011):
Infrastruktur und regionale Disparitäten am Beispiel Ostdeutschland. - Erste Österreichische Leerstandskonferenz "Neue Perspektiven für leerstehende Bauten im ländlichen Raum", 20.10.2011 Ottensheim, Österreich, Dokumentation: S. 17-19.

Naumann, M. & Moss, T. (2012):
Neukonfiguration regionaler Infrastrukturen - Chancen und Risiken neuer Kopplungen zwischen Energie- und Abwasserinfrastruktursystemen. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 53 S.

Nölting, B. & Daedlow, K. (2012):
Akteure und Konstellationen neuer Nutzungsformen von gereinigtem Abwasser - Ansätze für ein nachhaltiges Landmanagement im ELaN-Verbundvorhaben. - Klimawandel: Was tun!: IALE-D Jahrestagung 2012, 24.-26.10.2012 Eberswalde, Tagungsband: S. 88-92.

Nölting, B. & Daedlow, K. (2012):
Einblick in die Akteurslandschaft zum Wasser- und Landmanagement in Brandenburg und Berlin – Am Beispiel der Stoffströme „geklärten Abwas­sers“ und „Magnesium-Ammonium-Phosphat-Dünger“. - Elan Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 82 S.

Ohlhorst, D. & Kröger, M. (2014):
Einbindung von Experten und Stakeholdern in interdisziplinäre Forschungsprojekte mit der Konstellationsanalyse. - In: Niederberger, M. & Wassermann, S. (Hrsg.): Methoden der Experten- und Stakeholdereinbindung in der sozialwissenschaftlichen Forschung. Springer Fachmedien Wiesbaden: S. 95-116.

Redeker, M., Wick, A., Meermann, B. & Ternes, T.A. (2014): 
Removal of the iodinated X-ray contrast medium diatrizoate by anaerobic transformation. - Environmental Science & Technology 48: S. 10145-10154.

Richter, E. (2016): 
Ecotoxicological evaluation of treated wastewater and sewage sludge for sustainable use in land management. – Dissertation, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, 235 S.

Richter, E., Wick, A., Ternes, T.A. & Coors, A. (2013):
Ecotoxicity of climbazole, a fungicide contained in antidandruff shampoo. - Environmental Toxicology and Chemistry 32(12): S. 2816-2825.

Roller, E. (2014):
Toxizität ausgewählter klärschlammassoziierter Substanzen gegenüber Primärproduzenten. Masterarbeit, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Rückert-John, J., Nölting, B., Schäfer, M., Moss, T., Steinhardt, U. & Lischeid, G. (2013):
Landnutzung als sozial-ökologisches System. - In: Weith, T., Besendörfer, C., Gaasch, N., Kaiser, D. B., Müller, K., Repp, A., Rogga, S., Strauß, C. & Zscheischler, J. (Hrsg.): Nachhaltiges Landmanagement: Was ist das? Discussionpaper Nr. 7, ZALF Müncheberg: S. 16-17.

Rühmland, S. (2012):
Nachreinigung von kommunalem Abwasser mit Pflanzenschwimmmatten am Beispiel Hobrechtsfelde. - In: Geller, G. (Hrsg.): Erfahrungsaustausch Schwimmende Inseln, 17.-18.09.2012.

Rühmland, S. & Barjenbruch, M. (2013):
Disinfection capacity of seven constructed wetlands and ponds. - Water Science & Technology 68(10): S. 2111–2117.

Rühmland, S. & Barjenbruch, M. (2013):
Insights on Design and Operation from a Study about Seven Constructed Wetlands and Ponds for Disinfection of Treated Wastewater. - In: International Water Association (Hrsg.): 9th IWA International Conference and Exhibition on WATEREUSE.

Rühmland, S., Wick, A., Ternes, T.A. & Barjenbruch, M. (2013):
Pharmaceuticals in a Subsurface Flow Constructed Wetland and Two Ponds. - In: Chazarenc, G. & Méchineau, M. (Hrsg.): 5th International Symposium on Wetland Pollutant Dynamics and Control: WETPOL 2013, 13.-17.10.2013 Nantes, France, Book of Abstracts: S. 94-96.

Rühmland, S., Wick, A., Ternes, T.A. & Barjenbruch, M. (2015):
Fate of Pharmaceuticals in a Subsurface Flow Constructed Wetland and Two Ponds. - Ecological Engineering 80: S. 125-139.

Schäfer, M. (2014):
Nachhaltiges Wasser-, Stoff- und Landmanagement – ein Puzzle mit vielen Teilen. - LandInForm - Magazin für ländliche Räume  3.2014: S. 38-40.

Schäfer, M. & Kröger, M. (Hrsg.) (2015):
Nachhaltiges Landmanagement auf ehemaligen Rieselfeldern – Rahmenbedingungen, Erfahrungen und Potentiale am Beispiel Wansdorf. - Elan Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 78 S.

Schäfer, M., Kröger, M. & Rückert-John, J. (2014):
Integration of knowledge in inter- and transdisciplinary research projects: Use of constellation analysis in a project of sustainable land use management - In: Aenis, T., Knierim, A., Riecher, M.C., Ridder, R., Schobert, H. & Fischer, H. (Hrsg.): 11th European IFSA Symposium: Farming systems facing global challenges: Capacities and strategies, 01.-04.04 2014 Berlin, Proceedings: S. 626-635.

Schäfer, M, Steinhardt, U., Moss, T., Nölting, B. & Lischeid, G. (2011):
Integriertes Land-, Wasser- und Stoffmanagement in Nordostdeutschland. Das inter- und transdisziplinäre Forschungsprojekt ELaN. - Soziale Technik 4/2011: S. 9-10.

Schnellbacher N. (2013):
Untersuchung von abwasserbeaufschlagten Böden mittels Biotests. - Bachelorarbeit, Universität Köln.

Schwand, I. & Steinhardt, U. (2016):
Landnutzungsszenarien - ein Gestaltungsprozess. Die Entwicklung von Szenarien als ein Prozess mit Unsicherheiten, Expertenwissen und Zukunftsideen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landnutzung. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 80 S.

Steidl, J., Lischeid, G., Steinhardt, U., Schäfer, M., Moss, T. & Nölting, B. (2011):
Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung (ELaN). - In: Blöschl, G., & Merz, R. (Hrsg.): Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung Heft 30.11, Beiträge zum Tag der Hydrologie am 24.-25.3.2011 an der TU Wien, S. 20.

Steiger, G. (2012):
Vergleichende Analyse der Überstauverträglichkeit von ausgewählten Pappel- und Weidenklonen im Klimakammerexperiment zur Anwendung im Kurzumtriebsverfahren. - Bachelorarbeit, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 24 S.

Steinhardt, U. & Schwand, I. (2013):
Entwicklung von Szenarien – ein Prozess mit Unsicherheiten, Expertenwissen und Zukunftsideen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landnutzung. - In: Walz, U., & Syrbe, R.U. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, 10.-12.10.2013 Dresden, Tagungsband: S. 70-71.

Theobald, T., Daedlow, K. & Kern, J. (2015):
Phosphorus availability and farm structural factors: examining scarcity and oversupply in north-east Germany. - Soil Use and Management 31(3): 350-357.

Theobald, T., Richter, E., Coors, A. & Kern, J. (2013):
Neue Wege im regionalen Phosphor-Mangement. - ForschungsReport FoRep 2/2013 (Heft 48): S.12-15.

Theobald, T., Rühmland S., Richter, E., Coors, A., Barjenbruch, M. & Kern, J. (2014):
Phosphorrecycling aus dem Abwasser. - Wasserwirtschaft-Wassertechnik WWT 4/2014: S. 59-62.

Theobald, T., Schipper, M. & Kern, J. (2014):
Regionale Phosphorströme in Berlin-Brandenburg. - In: Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (Hrsg.): Bornimer Agrartechnische Berichte, Heft 86: S. 88-100.

Wode, F. (2014):
Screening und Quantifizierung organischer Spurenstoffe mittels UPLC-HRMS : Entwicklung von Methoden und Anwendung zur Unterscheidung historischer und aktueller Spurenstoffe in einem ehemaligen Rieselfeld. - Dissertation, Technische Universität Berlin, Fakultät III - Prozesswissenschaften, 173 S.

Wode, F., Baar, P. van, Dünnbier, U., Gnirss, R., Hecht, F., Taute, T., Jekel, M. & Reemtsma, T. (2014):
Anwendung einer LC-MS Screening Methode zur Identifizierung historischer und aktueller Spurenstoffe in Grund- und Oberflächenwasser eines ehemaligen Rieselfeldes. - Mitt Umweltchem Ökotox 3/2014: S. 60-64.

Wode, F., Baar, P. van, Dünnbier, U., Gnirss, R., Sperlich, A. & Jekel, M. (2014):
Barrieren für anthropogene Spurenstoffe im urbanen Wasserkreislauf: Identifizierung in Grund- und Oberflächenwasser. - Korrespondenz Wasserwirtschaft 10: S. 569-574.

Wode, F., Baar, P. van, Dünnbier, U., Hecht, F., Taute, T., Jekel, M. & Reemtsma, T. (2015):
Search for over 2000 current and legacy micropollutants on a wastewater infiltration site with a UPLC-high resolution MS target screening method. - Water Research 69: S. 274-283.

Wode, F., Gnirss, R., Dünnbier, U., Möller, K.K., Hecht, F. & Taute, T. (2013):
Nachhaltige Wassernutzung in der Landschaft in Berlin. - 4. Internationales Symposium „Re-Water Braunschweig“, 06.-07.11.2013, Tagungsband Heft 84: S. 155-171.

Wode, F., Reilich, C., Baar, P. van, Dünnbier, U., Jekel, M. & Reemtsma, T. (2012):
Multiresidue analytical method for the simultaneous determination of 72 micropollutants in aqueous samples with ultra high performance liquid chromatography-high resolution mass spectrometra. - Journal of Chromatography A 1270: S. 118-126.

ELaN-Publikationen zu Niedermooren

ELaN-Publikationen zu Niedermooren

Artner-Nehls, A. & Siebert, R. (2013):
Akteurinnen und Akteure, Akzeptanz und Konfliktpotenziale im nachhaltigen Land- und Wassermanagement im Rahmen von ELaN. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 44 S.

Balla, D., Maassen, S. & Dannowski, R. (2012):
Value-adding of rewetted fen peatlands using their purification potential with respect to surface water. - Peatlands in balance: Proceedings of the 14th International Peat Congress, Stockholm, Sweden, 3-8 June 2012. International Peat Society Theme 1.2, abstract 423.

Balla, D., Maaßen, S. & Dannowski, R. (2012):
Wiedervernässte Niedermoore: Wertschöpfung durch die Ausnutzung ihres Reinigungspotentials bezüglich gereinigten Abwassers. - Klimawandel: Was tun! IALE-D Jahrestagung 2012, 24.-26.10.2012 Eberswalde, Tagungsband: S. 68-73.

Beveridge, Ross & Naumann, M. (2013):
The Berlin Water Company. From "Inevitable" Privatization to "Impossible" Remunicipalization. - In: Bernt, M., Grell, B. & Holm, A. (Hrsg.): The Berlin Reader. A Compendium on Urban Change and Activism. Bielefeld: transcript (Urban Studies), S. 189-203.

Beveridge, R. & Naumann, M. (2014):
Global Norms, Local Contestation: Privatisation and De/Politicisation in Berlin. - Policy & Politics 42(2): S. 275-291.

Bock und Polach, C. von, Kunze, C., Maaß, O. & Grundmann, P. (2014):
Social Capital and Cooperation in the Development of Commons - The Case of Bioenergy Villages in Brandenburg (Germany). - Proceedings IASC 3rd European Meeting "From generation to generation - the use of commons in a changing society", 16.-19.09.2014 Umeå, Sweden: S. 1-12.

Bock und Polach, C. von, Kunze, C., Maaß, O. & Grundmann, P. (2015):
Bioenergy as a socio-technical system: The nexus of rules, social capital and cooperation in the development of bioenergy villages in Germany. - Energy Research & Social Science 6: S. 128-135.

Frangart, A. (2011):
Wachstumskundliche Untersuchungen auf überstauten Pappel-Kurzumtriebsplantagen. - Bachelorarbeit, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 20 S.

Gaasch, N., Lischeid, G. & Weith, T. (2011):
Nachhaltiges Landmanagement – Überblick und beispielhafte Aspekte des Grundwasserschutzes. - Tagungsband DWA-Landesverband Nord-Ost, 26.-27.05.2011 Bad Suderode: S. 94 -112.

Gaasch, N., Lischeid, G., Weith, T., Steinhardt, U., Schäfer, M., Moss, T. & Nölting, B. (2012):
Herausforderungen der Wasserbewirtschaftung im Kontext eines nachhaltigen Landmanagements. - Korrespondenz Wasserwirtschaft 2/2012: S. 72-78.

Hermanns, T. & Helming, K. (2013):
Nachhaltigkeitsbewertung zukünftiger Land- und Wassermanagementstrategien - In: Walz, U. & Syrbe, R.U. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, 10.-12.10.2013 Dresden, Tagungsband: S. 35-36.

Hermanns, T., Helming, K., Schmidt, K., König, H. J. & Faust, H. (2015):
Stakeholder strategies for sustainability impact assessment of land use scenarios: analytical framework and identifying land use claims. - Land 4(3): S. 778-806.

Hermanns, T., Schmidt, K. & Helming, K. (2014):
Framing von Politik- und Stakeholderstrategien für die Nachhaltigkeitsbewertung von Landnutzungsszenarien - In: Tappeiner, U., Schirpke, U., Bottarin, R. & Zerbe, S. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, , 15.-17.10.2014 Bozen, Tagungsband: S. 21.

Kamm, B. et al. (2012):
"Biorafineries Roadmap" as part of the German Federal Government action plans for the material and energetic utilisation of renewable raw materials. - BMBF-Publikation, 108 S.

Kluge, B., Werkenthin, M. & Wessolek, G. (2013):
Regionalisierung von CO2-Emissionen aus Niedermooren. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg,  83 S.

Koeppe, P., Artner-Nehl, A., Koim, N., Lischeid, G., Moss T., Nölting, B., Schäfer, M. & Steinhardt, U. (2014):
Mit ELaN zur alternativen Abwassernutzung. - Wasserwirtschaft-Wassertechnik WWT 9/2014: S. 33-36.

Koeppe, P., Lischeid, G., Moss, T., Nölting, B., Schäfer, M. & Steinhardt, U. (2012):
Ressource Abwasser nutzbar machen. - B & B Agrar 5/2012: S. 15-17.

Koim, N. & Murach, D. (2013):
Tolerance of fast-growing tree species to flooding and waterlogging: ecophysiological responses & growth performance. - In: GfÖ 2013: Building bridges in ecology: linking systems, scales and disciplines. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie, Band 43. Tagungsband der 43. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie, 09.-13.09.2013 Potsdam: S. 30-31.

Koim, N. & D. Murach (2014):
Growth performance and survival of poplar and willow in waterlogged soils - a comparison of two sites. - In: Palma et al. (Hrsg.): 2nd European Agroforestry Conference on Integrating Science and Policy to Promote Agroforestry in Practice, Juni 2014: S. 223-225.

Koim, N. & Murach, D. (2015):
Kurzumtriebsplantagen als Landnutzungsoption auf vernässtem Grünland und Niedermoorrandgebieten? - Häring, A.M. et al. (Hrsg.): Am Mut hängt der Erfolg - Rückblicke und Ausblicke auf die ökologische Landbewirtschaftung. Beiträge zur 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, 17.20.03.2015 Eberswalde, Verlag Dr. Köster, Berlin: S. 214-217.

Koim, N. & Murach, D. (2015):
Yield and nutrient content of short rotation coppice on marginal sites: former sewage farms, waterlogged grassland, and inundated cropland. - In: GfÖ 2015: Ecology for a sustainable future. Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie, Band 45. Tagungsband der 45. Jahrestagung der Gesellschaft für Ökologie, 31.08.-04.09.2015 Göttingen: S. 185.

Kothe, M. & Norek, J. (2014):
Potenzielle Auswirkungen der gemeinsamen Agrarpolitik der Europäischen Union auf nachhaltiges Landmanagement in Brandenburg am Beispiel der Bewirtschaftung von Niedermoorstandorten. - Masterarbeit, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 197 S.

Kröger, M., Rückert-John, J. & Schäfer, M. (2012):
Herausforderungen der inter- und transdisziplinären Verständigung in Forschungsprojekten des nachhaltigen Landmanagements am Beispiel ELaN. - Klimawandel: Was tun!: IALE-D Jahrestagung 2012, 24.-26.10.2012 Eberswalde, Tagungsband: S. 95-99.

Kröger, M., Rückert-John, J. & Schäfer, M. (2012):
Wissensintegration im nachhaltigen Landmanagement. Inter- und transdisziplinäre Problembeschreibung im Projektverbund ELaN. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 61 S.

Lischeid, G., Schäfer, M., Steinhardt, U., Moss, T. & Nölting, B. (2011):
ELaN - Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung in Nordostdeutschland. - In: Tagungsband 3. Internationales Symposium „Re-Water Braunschweig“, 21.-22.11.2011, Heft 81: S. 115-126.

Maaß, O., Grundmann, P. & Bock und Polach, C. von (2014):
Added value from innovative value chains by establishing nutrient cycles via struvite. - Resource, Conservation and Recycling 87: S. 126-136.

Maaß, O., Grundmann, P. & Deadlow, K. (2014):
Ökonomische Handlungsspielräume für die MAP-Struvit-Produktion und Anwendung in Berlin-Brandenburg. - In: Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (Hrsg.): Bornimer Agrartechnische Berichte, Heft 86: S. 101-117.

Maassen, S. (akzeptiert 08/2015):
Bibliometric analysis of research on wastewater irrigation during 1991–2014. - Irrigation and Drainage.

Maaßen, S., Balla, D. & Dannowski, R. (2012):
Nutzung des Reinigungspotenzials wiedervernässter Niedermoore zum Abbau prioritärer Stoffe. - Jahrestagung 2012 der Deutschen Gesellschaft für Limnologie und der deutschen Sektion der Societas Internationalis Limnologicae,
Abstractband, 24.-28.09.2012. Universität Koblenz-Landau, Koblenz 2012: S. 91-92.

Maassen, S., Balla, D., Dannowski, R. (2013):
Use of rewetted fen peatland for the degradation of emerging pollutants. - In: Chazarenc, G. & Méchineau, M. (Hrsg.): 5th International Symposium on Wetland Pollutant Dynamics and Control: WETPOL 2013, 13.-17.10.2013 Nantes, France, Book of Abstracts: S. 78-79.

Maassen, S., Balla, D. & Dannowski, R. (2015):
Fate of xenobiotics in restored fen peatlands - a case study with treated waste water application. - In: Nachtnebel, H.P. & Kovar, K. (Hrsg.): HydroEco 5th International Multidisciplinary Conference, 13.-16.04.2015 Vienna, Austria, Volume of Abstracts. University of Natural Resources and Life Sciences Vienna: S. 62-63.

Maassen, S., Balla, D. & Dannowski, R. (2015):
Long-term behavior of groundwater chemistry in a periodically rewetted fen area covered with macrophytes. - Journal of Environmental Management 150: S. 412-419.

Meinel, F. (2011):
Ökobilanz und wirtschaftlicher Vergleich verschiedener Phosphoreliminationsverfahren in Kläranlagen. - Diplomarbeit, TU Dresden, 79 S.

Moss T., Lischeid, G., Nölting, B., Schäfer, M. & Steinhardt, U. (2012):
Mit ELaN! Forschung für integrierte Land-, Wasser- & Stoffnutzung. - RaumPlanung 162/3-2012: S.53-54.

Moss, T. & Nölting, B. (Hrsg.) (2014):
Mehrschichtige Institutionenanalyse zum nachhaltigen Landmanagement - Chancen und Hemmnisse der Nutzung von gereinigtem Abwasser. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 89 S.

Murach, D., Hartmann, H., Koim, N., Mollnau, C. & Schlepphorst, R. (2013):
Recent experience with agrowood production in Brandenburg/Germany. - In: FNR 2013: Agrarholz-Kongress 2013. Gülzower Fachgespräche, Bd. 43: S. 133-144.

Nagel, J. & Steinhardt, U. (2013):
Nachhaltige Landwirtschaft planerisch steuern? - In: Walz, U., & Syrbe, R.U. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, 10.-12.10. 2013 Dresden, Tagungsband: S. 68-69.

Nagel, J. & Steinhardt, U. (2013):
Zum Stand der Regionalplanung im Land Brandenburg – Möglichkeiten und Grenzen zur Steuerung nachhaltiger Landnutzung. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 62 S.

Nasdal, M. (2012):
Einfluss von Überstauung auf Wachstum, Blattaustrieb und Vitalität vom Pappelhybrid Max 1 anhand der ZIM AgroForst Versuchsfläche bei Wartin. - Bachelorarbeit, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde. 55 S.

Naumann, M. (2011):
Infrastruktur und regionale Disparitäten am Beispiel Ostdeutschland. - Erste Österreichische Leerstandskonferenz "Neue Perspektiven für leerstehende Bauten im ländlichen Raum", 20.10.2011 Ottensheim, Österreich, Dokumentation: S. 17-19.

Naumann, M. & Moss, T. (2012):
Neukonfiguration regionaler Infrastrukturen - Chancen und Risiken neuer Kopplungen zwischen Energie- und Abwasserinfrastruktursystemen. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 53 S.

Nölting, B. & Daedlow, K. (2012):
Akteure und Konstellationen neuer Nutzungsformen von gereinigtem Abwasser - Ansätze für ein nachhaltiges Landmanagement im ELaN-Verbundvorhaben. - Klimawandel: Was tun!: IALE-D Jahrestagung 2012, 24.-26.10.2012 Eberswalde, Tagungsband: S. 88-92.

Nölting, B. & Daedlow, K. (2012):
Einblick in die Akteurslandschaft zum Wasser- und Landmanagement in Brandenburg und Berlin – Am Beispiel der Stoffströme „geklärten Abwas­sers“ und „Magnesium-Ammonium-Phosphat-Dünger“. - Elan Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 82 S.

Ohlhorst, D. & Kröger, M. (2014):
Einbindung von Experten und Stakeholdern in interdisziplinäre Forschungsprojekte mit der Konstellationsanalyse. - In: Niederberger, M. & Wassermann, S. (Hrsg.): Methoden der Experten- und Stakeholdereinbindung in der sozialwissenschaftlichen Forschung. Springer Fachmedien Wiesbaden: S. 95-116.

Redeker, M., Wick, A., Meermann, B. & Ternes, T.A. (2014): 
Removal of the iodinated X-ray contrast medium diatrizoate by anaerobic transformation. - Environmental Science & Technology 48: S. 10145-10154.

Richter, E. (2016): 
Ecotoxicological evaluation of treated wastewater and sewage sludge for sustainable use in land management. – Dissertation, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, 235 S.

Richter, E., Wick, A., Ternes, T.A. & Coors, A. (2013):
Ecotoxicity of climbazole, a fungicide contained in antidandruff shampoo. - Environmental Toxicology and Chemistry 32(12): S. 2816-2825.

Roller, E. (2014):
Toxizität ausgewählter klärschlammassoziierter Substanzen gegenüber Primärproduzenten. Masterarbeit, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Rückert-John, J., Nölting, B., Schäfer, M., Moss, T., Steinhardt, U. & Lischeid, G. (2013):
Landnutzung als sozial-ökologisches System. - In: Weith, T., Besendörfer, C., Gaasch, N., Kaiser, D. B., Müller, K., Repp, A., Rogga, S., Strauß, C. & Zscheischler, J. (Hrsg.): Nachhaltiges Landmanagement: Was ist das? Discussionpaper Nr. 7, ZALF Müncheberg: S. 16-17.

Rühmland, S. & Barjenbruch, M. (2013):
Disinfection capacity of seven constructed wetlands and ponds. - Water Science & Technology 68(10): S. 2111–2117.

Rühmland, S. & Barjenbruch, M. (2013):
Insights on Design and Operation from a Study about Seven Constructed Wetlands and Ponds for Disinfection of Treated Wastewater. - In: International Water Association (Hrsg.): 9th IWA International Conference and Exhibition on WATEREUSE.

Rühmland, S., Wick, A., Ternes, T.A. & Barjenbruch, M. (2013):
Pharmaceuticals in a Subsurface Flow Constructed Wetland and Two Ponds. - In: Chazarenc, G. & Méchineau, M. (Hrsg.): 5th International Symposium on Wetland Pollutant Dynamics and Control: WETPOL 2013, 13.-17.10.2013 Nantes, France, Book of Abstracts: S. 94-96.

Rühmland, S., Wick, A., Ternes, T.A. & Barjenbruch, M. (2015):
Fate of Pharmaceuticals in a Subsurface Flow Constructed Wetland and Two Ponds. - Ecological Engineering 80: S. 125-139.

Schäfer, M. (2014):
Nachhaltiges Wasser-, Stoff- und Landmanagement – ein Puzzle mit vielen Teilen. - LandInForm - Magazin für ländliche Räume  3.2014: S. 38-40.

Schäfer, M., Kröger, M. & Rückert-John, J. (2014):
Integration of knowledge in inter- and transdisciplinary research projects: Use of constellation analysis in a project of sustainable land use management - In: Aenis, T., Knierim, A., Riecher, M.C., Ridder, R., Schobert, H. & Fischer, H. (Hrsg.): 11th European IFSA Symposium: Farming systems facing global challenges: Capacities and strategies, 01.-04.04 2014 Berlin, Proceedings: S. 626-635.

Schäfer, M, Steinhardt, U., Moss, T., Nölting, B. & Lischeid, G. (2011):
Integriertes Land-, Wasser- und Stoffmanagement in Nordostdeutschland. Das inter- und transdisziplinäre Forschungsprojekt ELaN. - Soziale Technik 4/2011: S. 9-10.

Schnellbacher N. (2013):
Untersuchung von abwasserbeaufschlagten Böden mittels Biotests. - Bachelorarbeit, Universität Köln.

Schulze, P., Schröder, C., Luthardt, V. & Zeitz, J. (2013):
Ein Entscheidungsunterstützungssystem zur torferhaltenden Bewirtschaftung organischer Böden. - In: Walz, U., & Syrbe, R.U. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, 10.-12.10. 2013 Dresden, Tagungsband: S. 28.

Schulze, P., Schröder, C., Luthardt, V. & Zeitz, J. (2015):
Ein Entscheidungsunterstützungssystem zur ressourcenschonenden Bewirtschaftung von Moorböden. - 13. Wissenschaftstagung Ökologischer Landbau, Organic Eprints: S. 4.

Schwand, I. & Steinhardt, U. (2016):
Landnutzungsszenarien - ein Gestaltungsprozess. Die Entwicklung von Szenarien als ein Prozess mit Unsicherheiten, Expertenwissen und Zukunftsideen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landnutzung. - ELaN Discussion Paper, ZALF Müncheberg, 80 S.

Slunitschek, K. (2014):
Untersuchungen zum Stoffretentionspotenzial eines Teiches mit Makrophytenbewuchs am Beispiel der Pilotanlage Biesenbrow. - Bachelorarbeit, Universität Potsdam, 31 S.

Steidl, J., Lischeid, G., Steinhardt, U., Schäfer, M., Moss, T. & Nölting, B. (2011):
Entwicklung eines integrierten Landmanagements durch nachhaltige Wasser- und Stoffnutzung (ELaN). - In: Blöschl, G., & Merz, R. (Hrsg.): Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung Heft 30.11, Beiträge zum Tag der Hydrologie am 24.-25.3.2011 an der TU Wien, S. 20.

Steiger, G. (2012):
Vergleichende Analyse der Überstauverträglichkeit von ausgewählten Pappel- und Weidenklonen im Klimakammerexperiment zur Anwendung im Kurzumtriebsverfahren. - Bachelorarbeit, Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde, 24 S.

Steinhardt, U. & Schwand, I. (2013):
Entwicklung von Szenarien – ein Prozess mit Unsicherheiten, Expertenwissen und Zukunftsideen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Landnutzung. - In: Walz, U., & Syrbe, R.U. (Hrsg.): Jahrestagung der IALE-Region Deutschland, 10.-12.10.2013 Dresden, Tagungsband: S. 70-71.

Theobald, T., Daedlow, K. & Kern, J. (2015):
Phosphorus availability and farm structural factors: examining scarcity and oversupply in north-east Germany. - Soil Use and Management 31(3): 350-357.

Theobald, T., Richter, E., Coors, A. & Kern, J. (2013):
Neue Wege im regionalen Phosphor-Mangement. - ForschungsReport FoRep 2/2013 (Heft 48): S.12-15.

Theobald, T., Rühmland S., Richter, E., Coors, A., Barjenbruch, M. & Kern, J. (2014):
Phosphorrecycling aus dem Abwasser. - Wasserwirtschaft-Wassertechnik WWT 4/2014: S. 59-62.

Theobald, T., Schipper, M. & Kern, J. (2014):
Regionale Phosphorströme in Berlin-Brandenburg. - In: Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (Hrsg.): Bornimer Agrartechnische Berichte, Heft 86: S. 88-100.

Wichtmann, W., Schröder C. & Joosten, H. (Hrsg.) (2014):
Paludikultur — Bewirtschaftung nasser Moore für regionale Wertschöpfung, Klimaschutz und Biodiversität. Schweizerbart Science Publishers, Stuttgart.