Partner

Verbundpartner

Verbundpartner

Am Verbundprojekt ELaN waren zwölf Institutionen beteiligt. Neben elf wissenschaftlichen Einrichtungen, überwiegend aus Berlin und Brandenburg, waren die Berliner Wasserbetriebe direkt als Partner in das Projekt eingebunden. Das umsetzungsorientierte Projekt fand in enger Abstimmung mit relevanten regionalen Akteuren aus der Wasser­ und Landwirtschaft, der Regionalplanung sowie Politik und Verwaltung statt.

 

logo_zalf    Leibniz-Zentrums für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e. V. Müncheberg

logo_tu    Technische Universität Berlin

logo_irs    Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung e.V.

logo_bw    Berliner Wasserbetriebe

logo_hu    Humboldt Universität zu Berlin

   Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

logo_biopos    Forschungsinstitut Bioaktive Polymersysteme

logo_atb    Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. (ATB)

logo_bfg    Bundesanstalt für Gewässerkunde

logo_igb    Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) im Forschungsverbund Berlin e.V.

logo_etc    ECT Oekotoxikologie GmbH

logo_fu    Freie Universität Berlin

     
 
 
Projektbeirat

Projektbeirat

Der ELaN-Projektbeirat setzte sich zusammen aus elf Vertreter(innen) aus Organisationen, die für den Forschungsgegenstand und die regionale Anbindung von zentraler Bedeutung sind. Diese arbeiten praxisorientiert und vertreten verschiedenste Fachrichtungen. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen Wasserwirtschaft, Landnutzung, Planung, Regulierung und Verwaltung sowie Umwelt- und Naturschutz. Der Projektbeirat hatte die Aufgabe, die angestrebten Projektziele, die gewählten Ansätze und die jeweils erreichten Ergebnisse kritisch zu reflektieren und hinsichtlich ihrer Relevanz für die Praxis zu überprüfen. Die Treffen fanden mindestens einmal jährlich statt.

 


Babette Conradt

 

 
 

Dr. Andreas Eisen 


 
 

Dr. Birgit Fritz-Taute


 
 

Günther Grassmann
 


 
 

Dr. Werner Kratz
 


 
 

Holger Lampe


 
 

Dr. Gerhard Meier
 


 
 

Dr. Oliver Merten
 


 
 

Dr. Matthias Plöchl


Alexander Staufenbiel


 
 


 
 
 

Bernhard Teiser